Referenzen: Sessel

Unsere Arbeit in Bildern. Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort mehr zu unserer Arbeit und unseren Produkten.

Sessel

Vorher
Nachher

Zeit für einen Neubezug: Bei diesem Sessel ist es offensichtlich, dass ein Neubezug nötig war. Gut zu sehen (an der rechten Armlehne) ist, dass der Polsterer vor uns den vorherigen Polsterstoff einfach unter dem neuen Bezug gelassen hat. Das spart Zeit, ist aber nicht besonders hygienisch, weswegen wir von dieser Arbeitsweise absehen und die alten, meist verschmutzten Bezüge komplett entfernen.

 

 

Vorher
Nachher

Stoffauswahl: Dieser klassische Ohrensessel  namens Alfred (der beliebteste Sessel der Marke Domicil) hat samt Hocker einen schlichten, roten Neubezug von uns erhalten. Bei einem Ohrensessel wie diesem sehen fast alle Polsterstoffe gut aus - egal ob uni, floral, kariert ...  (In einem einfarbigen Stoff tritt die Form des Möbels besonders in den Vordergrund.)

 

 

Vorher
Nachher

Zeit für einen Neubezug: Dieser kleine, gemütliche Rattansessel der Firma Domicil brauchte einen Neubezug. Das zurückhaltende Blau passt sehr schön zu dem Geflecht. Durch die Struktur des Stoffes wirkt er modern und schlicht. 

 

Vorher
Nachher

Farbwahl: Diese wunderschönen antiken Sessel leben auf durch die mutige Farbwahl des Polsterstoffes. Der türkisfarbene Chenillestoff passt optimal zu dem rötlichen Sichtholz. 

 

Vorher
Nachher

Samtig: Dieser Schaukelsessel hat keine große farbliche Veränderung erhalten durch den Neubezug. Der hochwertige graue Samt betont aber durch den changierenden Effekt die ausgefallene Form und die großen Falten, die dieses Modell ausmachen.

 

 

Vorher
Nachher
Vorher
Nachher

Frische für einen alten Sessel: Dieser alte und formschöne Ohrensessel hat mit dem bunten Leinengewebe des englischen Stoffherstellers Harlequin einen fröhlich-frischen Bezug bekommen, der gute Laune macht! 

 

 

Vorher
Nachher

Drei verschiedene Stoffe: Diese 3 knuffigen Sessel leben auf durch die unterschiedlichen Stoffe, die sie trotzdem als Gruppe wirken lassen. Den dunklen Lack haben wir von Armlehnen und Füßen komplett entfernt und das schöne Holz wieder zum Vorschein gebracht.

 

 

Vorher
Nachher

Klassisch: Diesen klassischen Sessel haben wir in einem blauen Chenillestoff mit farblich abgesetzen Keder bezogen. Hierdurch wird seine schöne Form unterstrichen und aufgelockert.

 

 

Vorher
Nachher

Farbwechsel: Ein hellblauer, schlichter Stoff in Fischgrät-Webart steht diesem Sessel sehr gut. Besonders zu dem kirschholz-farbenen Holz, das von uns eine Auffrischung erhalten hat, passt dieser Farbton hervorragend.

 

 

Vorher
Nachher

Neubezug und Holzauffrischung: Dieser antike Ohrensessel hat von uns nicht nur einen neuen Bezugsstoff bekommen, auch das Holz wurde bearbeitet. Es war im Laufe der Jahrzehnte ausgeblichen und matt geworden. Unsere Tischlerin Manuela Giesbert hat das Gestell verleimt und die Oberfläche überarbeitet.

 

 

Vorher
Nachher

Eine besondere Kombination: Diesen dicken Domicil - Ohrensessel namens Alfonso haben wir mit drei verschiedenen samtigen Stoffen bezogen. Dazu gehören ein Polsterhocker und Stuhl, die in den gleichen Stoffen bezogen sind.

 

 

Vorher
Nachher

Ein komplettes Makeover: Dieses pompöse Erbstück haben wir dem Kundenwunsch entsprechend komplett verändert, damit es in seine neuen Umgebung passt. Wir haben die goldenen Elemente entfernt und dem Gestell einen Vintage-Charakter gegeben. Der verarbeitete Polsterstoff Hot Madison aus Naturfasern passt optimal dazu. 

 

 

Vorher
Nachher

Frische Farbe: Diese Sessel + Hocker haben durch einen neuen Polsterstoff in ähnlicher Farbe eine Auffrischung erhalten. Der kräftige Himbeerton bringt das Holz schön zur Geltung. 

 

 

Vorher
Nachher

Preiswerter Neubezug: Für diesen alten Ohrensessel haben die Kunden einen unserer Lagerstoffe ausgewählt. Auf diese Weise kann man auch mit einem etwas knappen Budget zu einem tollen Ergebnis kommen.

 

 

Vorher
Nachher

Samt aus Italien: Dieser Funktionssessel wurde bezogen mit einem supersoften, leuchtend blauen Samt der Firma Decobel aus Italien. Auch die Füße haben von uns eine neue Farbe erhalten, um das Gesamtbild abzurunden.

 

 

Vorher
Nachher

Gespür für Proportionen: Die Besitzer dieser Garnitur (es gibt 2 Sessel und ein Sofa) waren sehr unglücklich mit der Optik der Polsterkissen. Bei dem letzten Neubezug hat der Polsterer die ursprüngliche Form der Kissen verändert. Wir haben nun alle Zuschnitte geändert und die Polster teilweise erneuert, um dem Modell die usprüngliche Leichtigkeit zurückzugeben. Der wunderschöne Naturstoff Kendal von JAB passt hervorragend dazu. 

 

 

Vorher
Nachher

Farbänderung:  Durch den Bezug in einem cognacfarbenen Leder wirkt dieser Funktionssessel wärmer als zuvor. Das ausgewählte Leder Protekt ist besonders robust und schmutzunempfindlich. (Es darf auch mal gekrümelt und gekleckert werden...)

 

 

Vorher
Nachher

Moderner Look: Diese Garnitur (es gehören 2 Sessel und 1 Sofa dazu) haben eine ganz neue Wirkung durch den modernen silbergrauen Polsterstoff Westport von JAB bekommen. Im Gegensatz zu der alten Microfaser ist dieser Bezugsstoff ein glattes, leicht glänzendes Flachgewebe, was den modernen Effekt noch verstärkt.

 

 

Vorher
Nachher

Neue Husse: Dieser Sessel hat ein neues Umfeld bekommen, daher sollte auch der Bezug erneuert werden. Durch den samtigen, hellblauen Stoff sieht er nicht nur frisch und einladend aus, sondern ist -da der Bezug als Husse gearbeitet wurde- auch besonders einfach zu reinigen.

 

 

Vorher
Nachher

 

Mut zur Farbe: Durch die mutige Farbwahl lebt dieser Funktionsessel auf. Die interessante Kombination aus glattem Leder und tweed-artigem Polsterstoff von Designers Guild verleiht dem Sessel das "besondere Etwas" und macht ihn zu einem Unikat.

 

 

Vorher
Nachher

Auffrischung: Dieser Sessel und der Rest der Polstergarnitur haben durch den Neubezug einen frischen Touch bekommen und - das ist immer wichtig: Die Möbel passen weiterhin sehr gut in die bestehende Einrichtung. 

 

 

Vorher
Nachher

Kundenstoff: Diesen antiken Armlehnstuhl haben wir mit kundeneigenem Stoff bezogen. Durch den neuen exotischen Polsterstoff bekommt er eine ganz neue Wirkung. 

 

Vorher
Nachher

Stoffauswahl sorgt für Wirkung: Dieser wunderschöne Veloursstoff von Designers Guild passt hervorragend zu dem kräftigen Holzgestell. Der Wunsch, den altmodischen Sessel etwas frischer wirken zu lassen, konnte hierdurch umgesetzt werden.

 

 

Vorher
Nachher

Karo oder floral? Ein Ohrensessel wie dieser Alfred-Sessel von Domicil bietet alle Möglichkeiten. Ob Karo, floral, Streifen oder einfarbiger Polsterstoff - zu diesem Modell passen alle Stoffe. Die gewünschte Wirkung im Raum ist deshalb entscheidend. 

 

 

Vorher
Nachher

Typveränderung: Dieser niedliche alte Sessel bekommt durch den frischen Polsterstoff von Designers Guild eine ganz neue Wirkung. Jetzt passt er sehr gut als Eyecatcher in die moderne Einrichtung.

Vorher
Nachher

Mohair-Velours: Diese legeren Sessel haben einen Neubezug aus dem Ziegenhaarvelours Spirit von Z+R erhalten. Das Besondere an diesem Stoff: das Untergewebe hat eine andere Farbe als der Velours. So wirkt der Mohairvelours, den viele noch von Ihren Eltern oder Großeltern in Grüntönen kennen, viel moderner.

 

 

Unser Rückrufservice

Nutzen Sie unseren Rückruf-Servie für Ihre An-/Fragen: